[Rezension] Sara Shepard - Lying Game - Und du musst gehn (6)



Autor Sara Shepard
Titel Lying Game - Und du musst gehn
Seiten 384
Verlag cbt
Veröffentlichung Januar 2015
Genre Jugendbuch
ISBN 
9783570309247











Buchbeschreibung
Seit Wochen spielt Emma die Rolle ihrer ermordeten Zwillingsschwester Sutton Paxton perfekt – doch Suttons Mörder hat sie immer noch nicht gefunden. Als plötzlich die Leiche von Sutton entdeckt wird, gerät Emmas sorgfältig konstruierte Lügenwelt ins Wanken. In kürzester Zeit wird Emma Hauptverdächtige Nummer eins. Wenn sie nicht bald den Mörder überführen kann, wird sie hinter Gitter landen – oder noch schlimmer: ihr Leben verlieren 
Quelle: Verlagsseite

Meine Meinung
Zum Glück hat sich Beckys Unschuld heraus gestellt. Doch wirklich sicher fühlt sich Emma noch immer nicht. Einzig ihr Vertrauter Ethan kann sie trauen. Garret verhält sich immer aggressiver und die beiden wollen unbedingt seine Schuld an Suttons Tod beweisen.

Als dann plötzlich Suttons Leiche gefunden wird, passiert, was passieren musste. Bei einem Verhör der Polizei wird Emma zur Mordverdächtigen und sie wird, wie nicht anders zu erwarten, von ihrer Familie verstoßen. Natürlich nimmt Ethan sie auf. Doch als sie auch noch der Schule verwiesen wird, bricht für Emma die Welt endgültig zusammen. Niemand glaubt ihr, dass sie Sutton nicht umgebracht hat.

Da Ihre Tennis-Kameradin Nisha sterben musste, weil sie Beweise gefunden hat, durchsucht sie heimlich deren Zimmer. Doch was sie schließlich dort findet, geht ihr durch Mark und Knochen.

Beim spannenden Show-Down im Canyon muss sie ihrem Mörder gegenübertreten. Und Emma weiß, auf wen sie trotz allem zählen kann. Wird es für sie ein Happyend geben? Und was wird aus ihrer Familie?

Eine spannende Reihe, flüssig geschrieben, liest sich sehr gut. Ich freue mich schon auf die nächste Reihe der Autorin!

Kommentare