Posts

Es werden Posts vom Januar, 2014 angezeigt.

[Rezension] Sarah Lark - Das Lied der Maori (2)

Bild
Autor Sarah Lark Titel Das Lies der Maori Seiten 816 Verlag Bastei Lübbe
Veröffentlichung Mai 2008
ISBN9783404158676










Buchbeschreibung Neuseeland, 1893: William Martyn ist gebildeter und kultivierter als die übliche Klientel, die es auf der Suche nach Gold nach Queenstown verschlägt. Kein Wunder, denn Will ist der Sohn irischer Landadeliger. Die temperamentvolle Elaine verliebt sich in ihn, und er scheint nicht abgeneigt, doch dann kommt Kura-Maro-Tini zu Besuch, Elaines Cousine und Halb-Maori, deren exotischer Schönheit und Freizügigkeit William sofort erliegt. Der zweite Teil der farbenprächtigen Neuseeland-Saga nach Im Land der weißen Wolke.
Quelle: Buchrücken
Meine Meinung Mir persönlich hat der erste Teil besser gefallen, aber ich denke, da hat jeder seine eigenen Vorlieben und vor allem Lieblingscharaktere. In diesem Band geht es um den Alltag in der Bergwerkssiedlung. Sarah Lark ist es gelungen, die neuseeländische Besiedlung in allen Farben so zu beschreiben, dass man sich ins 19. Jahrh…

[Rezension] Nicholas Evans - Der Pferdeflüsterer

Bild
Autor Nicholas Evans Titel Der Pferdeflüsterer Seiten 416 Verlag Goldmann
Veröffentlichung 1995 Genre
ISBN978-3442457496










Buchbeschreibung Man nennt ihn den Pferdeflüsterer: Tom Booker, der es wie kein andererversteht, kranke und verstörte Tiere zu heilen. Annie hofft, daß er ihrer Tochter Grace und deren Pferd Pilgrim mit seinen magischen Fähigkeiten helfen kann, ein schweres Unfalltrauma zu überwinden. Als Annie dem charismatischen Einzelgänger in Montana begegnet, wird auch sie in seinen Bann gezogen. Sie erkennt, daß nur die Kraft der Liebe alte Wunden heilen kann.

Quelle: Buchrücken
Meine Meinung Bevor ihr anfangt, dieses Buch zu lesen, legt euch unbedingt eine große Packung Taschentücher bereit. Ich kannte zwar schon den Film mit Robert Redford, aber dieses Buch übertrifft wirklich alles und die Emotionen überschlagen sich.
Die 13jährige Grace verliert bei einem morgendlichen Ausritt durch einen tragischen Unfall ihre beste Freundin Judith. Sie selber bleibt mit einer Behinderung und völlig …

[TAG] Blogs unter 200 Leser - ich wurde getaggt!

Bild
Ich wurde nochmal  getaggt und zwar von der lieben Katrin. VIELEN DANK dafür

Die Regeln
1. Den Tagger als Dankeschön verlinken!
2. Die gestellten 10 Fragen vom Tagger bantworten!
3. 10 neue Fragen stellen!
4. 5 Blogger taggen, die unter 200 Leser haben und ihnen mitteilen, dass sie getaggt wurden.
5. Zurücktaggen ist nicht erlaubt!


Die Fragen
1. Bist du ein langsamer oder eher schneller Leser?
Kommt auf den Schreibstil an und wie mich das Buch mitreißt.
2. Hast du schon mal ein Buch abgebrochen und auch nicht mehr weiter gelesen? Wenn ja, welches und warum?
Ja, Feuchtgebiete - absolut eklig. Ich habe es bereits nach den ersten drei Seiten abgebrochen.
3. In welchen Situationen liest du besonders viel und in welchen besonders wenig?
Wenn ich die Ruhe genießen und abschalten will. In stressigen Situatonen lese ich so gut wie gar nicht
4. An welchem Ort liest du am liebsten?
Auf dem Sofa mit einer Kanne heißen Tee. 
5. Gab es für dich 2013 ein Buch-Highlight und einen Buch-Flop? Wenn ja, welche Bücher w…

52 Fotos in 52 Wochen - Woche 4

Bild
Für das 4. Foto zur Challengestanden dieses beiden Kumpels eher unfreiwillig zur Verfügung. Sie passen zur Aufgabe
Duett / paarweise
... oder: AUF DER FLUCHT Die beiden Seesterne hatten sich in einer Schwertmuschel versteckt und wären fast in unserem Muscheleimer gelandet. Als ich die Muschel geöffnet habe, haben sie sofort versucht, das Weite zu finden. Der linke erweckt den Eindruck, als wenn er seinem Kumpel zurufen würde "Hey Kumpel, schnell weg hier!" Ich habe den beiden dann geholfen und sie zurück ins Meer geworfen.
Wie gefällt Euch mein Foto?
Liebe Grüße
Eure Yen

[TAG] Blogs unter 200 Follower

Bild
Hallo Ihr Lieben,

vor ein paar Tagen wurde ich getaggt. Nun habe ich endlich Zeit gefunden, die Fragen zu beantworten.

DIE REGELN
Den Tagger als Dankeschön verlinken!
Die gestellten 10 Fragen vom Tagger beantworten!
10 neue Fragen stellen!
10 Blogger taggen, die unter 200 Leser haben und ihnen mitteilen, dass sie getaggt wurden.
Zurück taggen ist nicht erlaubt!
DANKESCHÖNLiebe Grinsemietz, vielen lieben Dank für's taggen. Habe mich riesig gefreut. Hier sind meine Antworten und 10 neue Fragen. Meine Antworten zu Grinsemietz Fragen:
1. Welches ist dein absolutes Lieblingsgenre und welches Genre liest du gar nicht?
Momentan Fantasy, Dystopien und Jugendromane 2. Schoko oder Vanille?
Vanille
3. Bist du eher der kreative Typ oder hältst du dich immer an Anleitungen?
Eine kreative Ader habe ich leider nicht, deshalb halte ich mich an Anleitungen. 4. Wenn du in einem Buch leben könntest, welches würdest du wählen?
Puh, das ist schwer... vieleicht in Rubinrot... oder Harry Potter... oder Von der Nacht ver…

[Rezension] Amy Plum - Von der Nacht verzaubert (1)

Bild
Autor Amy Plum Titel Von der Nacht verzaubert Seiten 400 Verlag Loewe
Veröffentlichung April 2012 Genre Jugendbuch
ISBN9783785570425










Buchbeschreibung Mein Leben war auf eine selig machende Art immer wunderbar normal gewesen. Doch es bedurfte nur eines kurzen Moments, dieses Glück zum Einsturz zu bringen.

Ich hatte von Anfang an gewußt, daß Vincent anders war. Es war mehr als eine Ahnung, als daß ich es konkret hätte benennen können. Also habe ich es ignoriert. Aber jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, der Wahrheit ins Auge zu sehen: Vincent ist ein Revenant, ein ruheloser Geist, dessen Schicksal es ist, sein Leben zu opfern, um das anderer Menschen zu retten. Und unsere Liebe ist dazu verdammt, dass der Tod uns wieder und wieder auseinanderreißt. Bis in alle Ewigkeit...
Quelle: Buchrücken
Meine Meinung Mädels, was soll ich sagen? Dieses Buch hat mich berührt. Die Geschichte der 16jährigen Kate, die sich nach dem Tod ihrer Eltern vor der Liebe verschließt, bis sie auf IHN trifft. Der charmante Vincen…

52 Fotos in 52 Wochen - Woche 3

Bild
Heute gibt es das 3. Foto zur Challenge

Kleintier
Diesen kleinen Freund habe ich im letzten Urlaub im Tinnumer Tierpark fotografiert. Ein redseliger kleiner Kerl, der sich den Zwieback ganz vorsichtig aus den Fingern geholt hat.

Viele Grüße
Eure Yen

52 Fotos in 52 Wochen - Woche 2

Bild
Das 2. Foto zur Challengehabe ich 2011 oben auf der Zugspitze fotografiert.

Berge
Wir hatten ein super Glück mit dem Wetter und einen waaaaahhhhhnsinns Ausblick. Trotz Schnee in T-Shirt in der Sonne sitzen ist für mich als Küstenkind eher selten  Beim Anblick dieses Fotos bekomme ich wieder große Lust auf eine Reise in die Berge

Viele Grüße
Eure Yen

52 Fotos in 52 Wochen - Woche 1

Bild
Mein Foto zur 1. Woche der Foto-Challenge:
etwas rotes

Die Rose war ein Geschenk meines Mannes zu Silvester 

Viele Grüße
Eure Yen

[Rezension] Kerstin Gier - Silber - Das erste Buch der Träume

Bild
Autor Kerstin Gier Titel Silber - Das erste Buch der Träume Seiten 416 Verlag FJB
Veröffentlichung Juni 2013
Genre Jugendbuch

ISBN9783841421050










Buchbeschreibung Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wild gewordenes Kindermädchen mit einem Beil... Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet. Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett. Wirklich unheimlich - noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht - ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat - wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft,…